Die Einsatzgebiete sind vielseitig, so konnten im Rehabilitationsbereich Erfolge 
bei der Behandlung folgender Krankheitsbilder erzielt werden:

- degenerative Veränderungen der Wirbelsäule
- muskuläre Dysbalancen
- Meniskus und Bandläsionen
- Arthrosen
- Koronar und Gefäßerkrankungen
- periphere Nervenläsionen
- Bronchialasthma
- Osteoporose
- Skoliosen
- Depressionen       

Im Präventivbereich, sowie in der Verbesserung von Bewegungsabläufen bei Sportlern und Tänzern wird ein individuelles Trainingsprogramm erarbeitet, welches sich den jeweiligen Bedürfnissen und Zielsetzungen anpasst. Gyrotonic® ist ein optimales Training für jeden Anspruch.



Einsatzgebiete

 

gyrotonic®
gyrotonic
so funktioniert gyrotonic
einsatzgebiete
gyrotonic video
start koerpertherapie gyrotonic vita aktuelles kontakt impressum