Die dreidimensionalen Bewegungsabläufe die kreisend ohne Unterbrechung gegen einen gleichmäßigen Widerstand durchgeführt werden, korrespondieren mit einem synchronisierten Atemmuster.

Kraft, Koordination und Beweglichkeit werden gleichzeitig entwickelt.
Körpermeridiane werden gezielt angesprochen und blockierte Energien können sich lösen. Die fließenden Bewegungen massieren die Organe und aktivieren die physiologischen Prozesse im Organismus. An diesem speziell entwickelten Trainingsgerät wird durch die rotierenden Bewegungen der Gelenke ein ausgewogenes Stützsystem aufgebaut.
Besondere Aufmerksamkeit wird der Funktion der Wirbelsäule beigemessen.

Der nach diesem System trainierte Körper zeichnet sich aus durch mehr Kraft, Elastizität, Dynamik, Vitalität und organische Verjüngung sowie verbesserte mentale und körperliche Entspannungsfähigkeit.



So funktioniert Gyrotonic®

 

gyrotonic®
gyrotonic
so funktioniert gyrotonic
einsatzgebiete
gyrotonic video
start koerpertherapie gyrotonic vita aktuelles kontakt impressum