Ein Trauma kann unserem Leben Vitalität rauben - 
wenn wir dies zulassen. 
Doch wir können dasselbe Trauma auch zur Selbsterneuerung 
und Transformation nutzen.
(Dr. Peter Levine) 

Trauma

Ereignisse die unser Gefühl der Sicherheit und Integrität durchbrechen, können als Traumaauslöser angesehen werden. Klassische Beispiele dafür sind Kriegserfahrungen, Verlusterlebnisse, Unfälle, emotionaler, körperlicher und sexueller Missbrauch, schwere Operationen, Geburtstraumatisierungen, Naturkatastrophen. Aber auch „normale“ Ereignisse wie zwischenmenschliche Enttäuschungen, Kränkungen, lang anhaltende Krankenhausaufenthalte oder gerade bei Kindern längere Ruhigstellungen oder plötzliche Trennungen vom Elternhaus, können traumatisierend wirken.


Typische Symptome hierfür sind:

- Übererregbarkeit
- Ängstlichkeit, Schreckhaftigkeit
- Konzentrations- und Lernschwierigkeiten
- Depression
- Erschöpfung
- Verdauungsprobleme
- Syndrome: chronische Müdigkeit, Migräne, Fibromyalgie
- Muskelverspannungen

Somatic Experiencing®

 

körpertherapie
philosophie
craniosacral integration
trauma
ursachen
heilkraefte
somatic experiencing
start koerpertherapie gyrotonic vita aktuelles kontakt impressum